Vietnam 2014 Pt. 4

August 27, 2014


Hallo ihr Lieben!
Ich bin wieder zurück in Deutschland. Meine Freunde haben mich schon über das graue Wetter in Deutschland vorgewarnt und es war tatsächlich sehr kühl als ich den Flughafen verließ. Da ich ziemlich erschöpft von der ewigen Heimreise war (wir mussten zwei mal das Flugzeug wechseln), bin ich froh, dass mich das kalte Wetter noch nicht krank gemacht hat.

Ich habe im Gegensatz zum letzten Vietnamurlaub ziemlich viele Bilder geschossen, wahrscheinlich liegt es an meiner neuen Kamera mit der mir das Fotografieren mehr Spaß macht (letztes Mal habe ich eine Bridge-Kamera von Canon benutzt). Deswegen gibt es noch eine Menge Bilder auf meiner Speicherkarte, die natürlich gezeigt werden müssen. Ich werde euch in einigen weiteren Posts ein paar Fotos zeigen, die ich natürlich von den paar Hunderten Fotos aussortiert habe.

Heute zeige ich euch einige Eindrücke von einem Inselbesuch, als wir noch in Nha Trang waren. Die Insel nannte sich Orchideeninsel, bekannt für seine wunderschönen Wald und Parks voller Orchideen. Meine Begeisterung für Orchideen hält sich in Grenzen, sie gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsblumen (deswegen habe ich auch nicht so viele Bilder von ihr gemacht), jedoch war ich dennoch fasziniert von der Schönheit des Ganzen. 



Auf dem Park wurden verschiedene Tiere gehalten (ob die Haltung tiergerecht ist, ist eine andere Frage, worüber ich mir natürlich auch bewusst Gedanken gemacht habe). Es war ein absolutes Highlight für mich einen Elefanten so nah zu sehen und ihn sogar anfassen zu dürfen, da Elefanten zu meinen Lieblingstieren gehören.






 Nach einigen Tagen grauen Deutschlandwetter vermisse ich irgendwie doch die Hitze und Farbenpracht Vietnams. Ich hoffe euch gefallen die Bilder.

Liebste Grüße,
Alice

1 comment

  1. Die Bilder sind richtig schön getroffen ! :)

    ReplyDelete

© journalofb. Design by Fearne.